Dein täglicher Luxus
Top Frischeservice frisch gerösteter Kaffee
Top post Portofrei ab CHF 120.00














Es braucht die richtigen E.S.E. Pads

Die praktischen Einzelportionen mit 7.5 Gramm Kaffee sind bestens geeignet für Pads Kaffeemaschinen zum Beispiel von FranzisFranzis

Die praktischen Einzelportionen mit 7.5 Gramm Kaffee sind bestens geeignet für Pads Kaffeemaschinen zum Beispiel von FranzisFranzis


E.S.E. System: Genuss von Spitzen-Espresso und Kaffee.

E.S.E. Pads, kurz für 'Easy Serving Espresso,' sind kleine zweilagige Filtertütchen mit einem Durchmesser von 44 mm, die eine Einzelportion gepresstes Espressopulver enthalten. 

E.S.E. Pads zeichnen sich durch ihre Präzision und Qualität aus.

Filter

Amici Caffè
CHF 10,70 125 g
Amici Koffeinfrei

100% Arabica. Ohne Koffein - und er schmeckt trotzdem.Amici Espresso decaffeinato ist einer der wenigen entkoffeinierten Espressi, die immer noch den Charakter des 'Originals' beibehalten. Trotz aller Torturen, die ein Kaffee über sich ergehen lassen muss, damit er sich entkoffeiniert nennen darf, ist sein Geschmack rund und angenehm mit vielfältigen Aromen. Er hat überdies einen lang anhaltenden und vornehmen Abgang. Die Crema ist feinporig und rötlich-braun mit fester Konsistenz wie der koffeinhaltige Espresso. Der Koffeingehalt beträgt lediglich 0,05 %.Die neue AMICI-Mischung vereint die besten Arabica-Kaffees: neun ausgewählte Zutaten aus Süd- und Mittelamerika, Asien und Afrika. Die Kakaonoten und die Vollmundigkeit der südamerikanischen Kaffees, die elegante Säure, die reifen Früchte und der karamellisierte Zucker mittelamerikanischer Kaffeebohnen, das Bouquet von Jasmin und die Frische der afrikanischen Arabicas und schliesslich die würzigen und nussigen Noten asiatischer Kaffees.Das Zusammenspiel der einzelnen Provenienzen der Mischung verleiht dem Kaffee einen sanften und komplexen Geschmack, mit einer ausgeprägten Süsse und einer angenehmen Säure, welche die zarten Bitternoten der Röstung integriert. Die Struktur des Kaffees wird durch einen seidigen, samtigen Körper bestimmt, der dazu einlädt, den Kaffee Schluck für Schluck zu entdecken, und dafür sorgt, dass das Kaffeearoma noch lange nach dem letzten Schluck erhalten bleibt. Der Nachgeschmack besteht zunächst aus gerösteten Haselnüssen und geht dann in Sultaninen und kandierte Orangenschalen über, ein Erlebnis, das noch lange nach dem Genuss des Kaffees noch anhält.E.S.E : Diese Abkürzung steht für "Easy Serving Espresso" - frei übersetzt also "Espresso, mal ganz einfach". Eine kompatible Espressomaschine vorausgesetzt, erhalten Sie eine Tasse wie die andere, immer cremig, immer perfekt. Einfach den Portionsbeutel in die Maschine einlegen, Wasser durchlaufen lassen - fertig. In den E.S.E. Portionsbeuteln von Amici steckt übrigens dieselbe Röstung wie beim "losen" Kaffee. Geschmacklich brauchen Sie also auf nichts zu verzichten. Und das Beste ist: alles bleibt sauber, kein verkrusteter Kaffeesatz mehr. Die gebrauchten Portionsbeutel lassen sich übrigens umweltfreundlich kompostieren.

La Semeuse
fairtrade
CHF 11,95 2 GRÖSSEN
La Semeuse Soleil Levant, Bio, Max Havelaar

100% Arabica. Kräftig und aufregend Die Bohnen für diese 100% Arabica-Kaffeemischung stammen aus Kolumbien, Peru und Indonesien. Der Kaffee ist geschmacklich dezent und kräftig, mit einer Note von Schokolade. Der Soleil Levant ist Bio und von Max Havelaar zertifiziert. Das Gütesiegel von Max Havelaar steht für fairen und existenzsichernden Handel mit Produzentenorganisationen in benachteiligten Regionen. Dieser Kaffee wird gemäss strengen sozialen Kriterien und nach den Richtlinien der biologischen Landwirtschaft produziert und fair gehandelt. Dank höheren Preisen und langfristigen Handelsbeziehungen können die Bauernfamilien ihre Lebensbedingungen verbessern. Durch den Kauf eines Produktes mit dem Max Havelaar-Gütesiegel leisten Sie einen persönlichen Beitrag. Die Max Havelaar-Stiftung (Schweiz), kontrolliert die Einhaltung der Kriterien des fairen Handels.E.S.E : Diese Abkürzung steht für "Easy Serving Espresso" - frei übersetzt also "Espresso, mal ganz einfach". Eine kompatible Espressomaschine vorausgesetzt, erhalten Sie eine Tasse wie die andere, immer cremig, immer perfekt. Einfach den Portionsbeutel in die Maschine einlegen, Wasser durchlaufen lassen,– fertig.Auch wenn Italiener nicht ganz zu unrecht behaupten, den Espresso erfunden zu haben, so heisst das ja nicht, dass wir in der Schweiz keinen guten Espresso rösten können. Niemand sonst röstet auf einer Höhe von etwa 1000 m über Meer. Der geringere Luftdruck sorgt dafür, dass die Kaffeebohnen sich beim Rösten anders verhalten als in normalen Röstereien. Wie genau, ist ein sorgsam gehütetes Geheimnis der Rösterei la Semeuse aus La Chaux-de-Fonds.

Claro
CHF 13,90 210 g
Claro Crema Kaffee, Bio, Lateinamerika, Afrika

100% Bio Arabica. Bio Espressokaffee aus Mexiko, Peru und Tanzania Dieser Fairtrade und Bio Crema Kaffee ist eine Mischung aus erlesenen bio Arabica Bohnen aus Mexiko, genauer aus der Isthmus-Region, der bergigen Landenge von Tehuantepec, aus Peru, aus der Provinz Junin und aus Tanzania der Kagera-Region am Westufer des Victoriasees. Dieser besondere Kaffee ist für alle geeignet, die einen milden und aromatischen Kaffee mögen. Die mittelkräftige Mischung wird in kleinen Mengen nach klassischer Art in der traditionsreichen Kaffeerösterei La Semeuse in La Chaux-de-Fonds sorgfältig und langsam geröstet.Die Cooperativa Agraria Cafetalera La Florida in Peru unterstützt seit 1966 als Genossenschaftsverband Kaffeebauern in La Florida. Mit der Fair Trade-Zertifizierung erfolgte auch die Umstellung auf ökologischen Anbau. Der Verband unterhält eine eigene Landwirtschaftsschule und setzt sich besonders für Frauenförderung ein.Die UCIRI Union de Comunidades Indigenas de la Region del Istmo in Mexiko wurde 1989 als eine der ersten Produzentengruppen ins FLO-Kaffeeregister aufgenommen und gilt als eine der vorbildlichsten Organisationen. Der Aufbau der BIO-Kontrollinstanz Certimex, die Einrichtung der ersten öffentlichen Buslinie und der einzigen Sekundarschule in der Region sind einige ihrer Pionierleistungen.Die KNCU Kilimanjaro Native Co-operative Union in Tansania ist seit 1924 als eine der ältesten afrikanischen Kaffeegenossenschaften aktiv. Der Verband unterhält einen zentralen Ausbildungsfonds und leitet eine Kredit-/Sparkasse, die zinsgünstige Darlehen vergibt. Claro Fairtrade garantiert den Bauern existenzsichernde Mindestpreise, teilweise Vorfinanzierung der Ernte sowie langfristige Abnahmeverträge. Claro Fairtrade garantiert den Bauern existenzsichernde Mindestpreise, teilweise Vorfinanzierung der Ernte sowie langfristige Abnahmeverträge.

La Semeuse
CHF 17,95 280 g
La Semeuse Nocturne

100% Arabica. Der Koffeinfreie mit dem vollen Aroma. Manchmal ist weniger mehr, insbesondere wenn schon genug Koffein im Körper ist, es schon spät ist und natürlich auch, wenn eine Überempfindlichkeit auf Koffein vorhanden ist. Wie gut, das man dem Kaffee das unerwünschte Koffein entziehen kann. Das geschieht in diesem Fall übrigens ganz verträglich auf Wasserbasis. Die Mischung von La Semeuse Nocturne ist speziell auf das Entkoffeinieren abgestimmt. So enthält der Nocturne zum Beispiel nicht nur Bohnen aus den bekannten südamerikanischen Anbauländern, sondern auch ein Anteil an Bohnen aus dem doch eher exotischen Haiti. Die schonende Behandlung mit Quellwasser und die sorgfältige Bohnenauswahl sorgen dafür, dass auch ohne Koffein das volle Aroma erhalten bleibt.E.S.E : Diese Abkürzung steht für "Easy Serving Espresso" - frei übersetzt also "Espresso, mal ganz einfach". Eine kompatible Espressomaschine vorausgesetzt, erhalten Sie eine Tasse wie die andere, immer cremig, immer perfekt. Einfach den Portionsbeutel in die Maschine einlegen, Wasser durchlaufen lassen, fertig.Auch wenn Italiener nicht ganz zu unrecht behaupten, den Espresso erfunden zu haben, so heisst das ja nicht, dass wir in der Schweiz keinen guten Espresso rösten können. Niemand sonst röstet auf einer Höhe von etwa 1000 m über Meer. Der geringere Luftdruck sorgt dafür, dass die Kaffeebohnen sich beim rösten anders verhalten als in normalen Röstereien. Wie genau, ist ein sorgsam gehütetes Geheimnis der Rösterei la Semeuse aus La Chaux-de-Fonds.

Sirocco
CHF 80,30 2 GRÖSSEN
Sirocco Crema

100% Arabica. Alpine Roast: beim Rösten wird mehr Luft verwendet als herkömmlich. Bei Sirocco Kaffee legt man Wert darauf, den Weg der Rohkaffeebohnen vom Baum bis in die Tasse selbst mitzuverfolgen und mitzubestimmen. Sirocco Kaffee wird ausschliesslich aus den wertvolleren und aromatischeren Arabica-Varietäten gemacht. Auf Robusta Kaffee wird bewusst verzichtet. Die Sirocco Kaffee kauft bei ihren Partnern zu fairen Preisen ein. Dabei hilft auch die Tradition: „Wir pflegen seit mehreren Generationen enge Beziehungen zu den Kaffeeproduzenten vor Ort. Der Einkauf erfolgt wann immer möglich direkt von den Pflanzern in den Ursprungsländern. Auf die Einhaltung von nachhaltigen Fair-Trade Standards legen wir dabei grossen Wert“. Durch die Fokussierung auf erstklassige Rohkaffee Provenienzen in den letzten Jahren hat man bei Sirocco Kaffee klare Trends erkannt. Die Verbreitung von Kaffeemaschinen und Systemen verschiedener Art haben dazu geführt, dass die Konsumenten mehr über Kaffeegenuss wissen und erstklassige Qualität immer mehr schätzen.Über die Jahre hat die Sirocco Kaffee ein eigenes Röstverfahren, Alpine Roast, entwickelt, bei dem mehr Luft als herkömmlich beim Röstprozess verwendet wird. Dies erlaubt es, die natürliche Säure des Rohkaffees auf ein Minimum abzubauen, ohne die feinen Aromakomponenten edler Arabica-Kaffees zu zerstören. „Das Rösten von Spezialitätenkaffee ist am besten mit der Arbeit von Sterne-Köchen zu vergleichen – die Basis bilden erstklassige Zutaten, die wirkliche Arbeit ist aber das Zubereiten respektive halt eben das Rösten dieser“E.S.E : Diese Abkürzung steht für "Easy Serving Espresso" - frei übersetzt also "Espresso, mal ganz einfach". Eine kompatible Espressomaschine vorausgesetzt, erhalten Sie eine Tasse wie die andere, immer cremig, immer perfekt. Einfach den Portionsbeutel in die Maschine einlegen, Wasser durchlaufen lassen - fertig. In den E.S.E. Portionsbeuteln von Sirocco steckt übrigens dieselbe Röstung wie beim "losen" Kaffee. Geschmacklich brauchen Sie also auf nichts zu verzichten. Und das Beste ist: alles bleibt sauber, kein verkrusteter Kaffeesatz mehr. Die gebrauchten Portionsbeutel lassen sich übrigens umweltfreundlich kompostieren.

Illycafé
UTZ Certified
CHF 107,30 3 GRÖSSEN
Illycafé Gourmet Venezia

100% Arabica. Für Espresso und Café Crème Illycafé bietet etwas Besonderes. Hier können Sie nämlich ein und dieselbe Bohnenmischung in drei verschiedenen Röstgraden bestellen. Illycafé besteht ausschliesslich aus Arabicabohnen, die in den Höhenlagen Zentral- und Südamerikas sowie in Ostafrika auf ausgewählten, kleinen Fazendas angebaut werden. Eine optische Sortieranlage ermöglicht die Prüfung jeder einzelnen Kaffeebohne. Nur die Bohnen, welche die strengen Qualitätsforderungen erfüllen, finden den Weg in die Rösterei.Und wie schon angesprochen, werden nun drei verschiedene Röstungen vorgenommen: Venezia steht für norditalienisch mild, Milano steht für typisch italienisch, Napoli für süditalienisch rassig. Die hier angebotene Röstung Venezia ist eher hell, wunderbar mild und bekömmlich. Ideal für Caffè Lungo/Café Crème, aber auch als Cappuccino bleibt der Kaffeegeschmack erhalten. Erhältlich ist der Kaffee in Schachteln mit 28 Einzelportionen.E.S.E : Diese Abkürzung steht für "Easy Serving Espresso" - frei übersetzt also "Espresso, mal ganz einfach". Eine kompatible Espressomaschine vorausgesetzt, erhalten Sie eine Tasse wie die andere, immer cremig, immer perfekt. Einfach den Portionsbeutel in die Maschine einlegen, Wasser durchlaufen lassen – fertig.Illycafé röstet seit 1939 in Thalwil am Zürichsee. Das Unternehmen importiert insbesondere Bohnen aus Zentral- und Südamerika, aus Ostafrika, Indonesien und Indien. Diese werden dann am linken Zürichseeufer nach geheimen Rezepturen gemischt und geröstet.

Wie funktionieren E.S.E. Pads?

Die Funktionsweise von E.S.E. Pads unterscheidet sich von anderen Pads zur Kaffeezubereitung. Sie sind speziell für den Einsatz im Siebträger entwickelt worden. Das Wasser wird unter einem Druck von etwa 10 bis 12 bar durch die kleinen E.S.E. Pads gepresst, um den Espresso zuzubereiten. Dieser Druck und die präzise Dosierung sorgen für einen intensiven und köstlichen Espresso.

Was muss ich bei der Auswahl der E.S.E. Pads beachten?

Die Vielfalt von E.S.E. Pads ermöglicht es Ihnen, verschiedene Kaffeesorten und Geschmacksrichtungen zu entdecken. Von kräftigem Espresso bis zu mildem Café Crème, die Auswahl ist gross. Sie können je nach Vorlieben und Stimmung Ihre Kaffeesorte auswählen und Ihre Sinne verwöhnen.

Warum E.S.E. Pads für die Kaffeezubereitung?

E.S.E. Pads bieten zahlreiche Vorteile für Kaffeeliebhaber. Sie sind eine kostengünstige Alternative zu Kapseln oder Pads anderer Systeme. Obwohl die Maschinen, die E.S.E. Pads verwenden, möglicherweise etwas teurer sind, ersparen sie Ihnen die Anschaffung einer kompletten Siebträgermaschine, einer Mühle und weiteren Zubehörs. Dies macht sie zu einer wirtschaftlichen Wahl für hochwertigen Kaffeegenuss.

Was macht die E.S.E. Pads besonders gut?

E.S.E. Pads zeichnen sich durch ihre Präzision und Qualität aus. Die genormte Menge an Espressopulver, der perfekte Mahlgrad und das Filterpapier, das ausschliesslich aus Kaffee und Filterpapier besteht, garantieren Barista-Qualität in jeder Tasse. Diese Einzelportionen ermöglichen es Ihnen, verschiedene Kaffeesorten und Marken zu probieren, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen.

Sind E.S.E. Kaffeepads nachhaltig?

Ja, E.S.E. Pads sind eine umweltfreundliche Wahl. Sie bestehen aus Filterpapier und Espressopulver, was sie zu einer nachhaltigen Option macht. Im Vergleich zu Kapseln, die oft aus Kunststoff oder Aluminium bestehen, haben E.S.E. Pads eine bessere CO2-Bilanz. Sie verwenden weniger Verpackungsmaterial pro Portion und sind zu 100% kompostierbar. Einige Röstereien verzichten sogar komplett auf Aluminium, was den umweltfreundlichen Trend weiter verstärkt.

Sind Kaffeepads alle gleich?

Ja, Kaffeepads sind genormt, unabhängig von der Herstellerfirma. Das bedeutet, dass Sie Kaffeepads verschiedener Marken in Ihrer Padmaschine verwenden können, ohne Einschränkungen bei der Kompatibilität.

Was ist der Unterschied zwischen E.S.E. und Kapselsystemen?

E.S.E. Pads setzen auf Praktikabilität und Nachhaltigkeit. Sie bestehen aus Filterpapier und Espressopulver und sind daher leichter kompostierbar und umweltverträglicher im Vergleich zu Kapseln aus Plastik und Aluminium. Während Kapselsysteme häufig aufwendigere Verpackungen und Materialien verwenden, setzen E.S.E. Pads auf Qualität und Umweltbewusstsein.

Das E.S.E. System bietet Ihnen die Möglichkeit, hochwertigen Espresso und Kaffee zu geniessen, ohne die Umwelt zu belasten. Es ist die ideale Wahl für alle, die Kaffeequalität schätzen und gleichzeitig Nachhaltigkeit fördern möchten.