Vertical Coffee Burundi Yandaro

rote Johannisbeeren, grüner Apfel, Vanille-Mürbegebäck, saftiger Körper, lebendige Säure
Röstgrad
Stärke
Koffeingehalt

Eine helle Röstung, welche sich für die Zubereitung als Filterkaffee eignet. Erwarte kräftige rote Beeren und eine lebendige Säure in diesem Kaffee - rote Johannisbeeren mit Noten von Vanille-Mürbegebäck und grünem Apfel runden ihn ab.

Die Station Yandaro liegt nahe der Grenze zu Ruanda, in der Provinz Kayanza. Beide Länder teilen sich besondere Anbaubedingungen in dem Korridor, der den Süden Ruandas mit dem Norden Burundis verbindet. Die Waschstation liegt in dem Tal, in dem der gleichnamige Yandaro-Fluss fliesst. Das Anbaugebiet rund um die Station profitiert von der Nähe zum Kibira-Regenwald. Der Regenwald trägt dazu bei, die Grundwasserreserven und einen ausreichenden Nährstoffgehalt im Boden für die umliegende Region zu erhalten. Durch die Lage in der Nähe des Regenwaldes und eines grossen Flusses befindet sich Yandaro in einer sehr strategischen Position innerhalb einer Kaffeeregion mit hohem Potenzial.

Neu
Preis
CHF  15.50  / 250 g   Bohnen
Verfügbar
Frischservice
Grösse
Anzahl
Preis pro Tasse
0.44 CHF
Artikelnummer
GS53
Allgemeines
Kaffeebohnen verpackt in Kaffeebeutel mit Aromaschutzventil
Bourbon, Caturra, Typica, Catuaí (100% Arabica), Single Origin aus Burundi   → mehr
Frisch Service
Dieser Kaffee wird jeden Montag frisch für Sie geröstet und zwei Tage später in den Versand gegeben. Wir empfehlen Ihnen, Espressoröstungen erst 12 Tage nach dem Röstdatum bzw. Filterkaffees 5 Tage nach dem Röstdatum, welches Sie auf der Packung finden, zu verwenden. Röstfrischer Kaffee braucht diese Zeit bis er für eine konstante Extraktion bereit ist. Wir bitten Sie, die Bestellung jeweils bis am Sonntag vor 23.59 Uhr abzusenden, damit wir Ihnen einen Versand am folgenden Mittwoch gewährleisten können. Der Kaffee ist sechs Monate ab Röstdatum haltbar.
Allgemeines
Röstprofil: hell Herkunft: Burundi Region: Yandaro, Kayanza Produzenten: Smallholder Farmers at Yandaro Central Washing Station Varietät: Red Bourbon Anbauhöhe: 1800m ü. M. Aufbereitung: gewaschen, microlot
Kunden bestellten auch:
Miro Coffee Nensebo, Äthiopien, Filterröstung, 250 g
Miro Coffee La Gloria, Panama, 250 g
Vertical Coffee Queen K, 250 g
drip roasters Chijchipani, Bolivien, Espressoröstung, 250 g

Vertical Coffee Roasters

Simone Ernst und Denise Morf, beide Triathletinnen, kamen durch den Sport zum Kaffee. 2007 waren sie an den Ironman-Weltmeisterschaften in Hawaii. Hier war Kaffee hip und die unverkrampfte und erfrischende Kaffeekultur vor Ort inspirierte sie. Zurück in der Schweiz begannen sie selbst Kaffeebohnen zu importieren und zu rösten.

Mehr Kaffee