Stoll Brasil, Bio

Das Aroma prägen Beeren, Zitrus Noten, Dörrfrüchte und Milchschokolade.
Röstgrad
Stärke
Koffeingehalt

100% Arabica, 100% Bio. Fazenda Nossa Senhora de Fatima

In der 3. Generation kultivieren Ricardo de Aguiar Resende und seine Frau Giselle biologisch-zertifizierte Kaffeesträucher auf insgesamt 250 Hektar. Auf ihrer Farm im Distrikt Minas Gerais werden sehr behutsam ursprüngliche Pflanzen wieder in die Flora integriert und gleichzeitig laufen alle Schritte der Kaffeeproduktion auf dem modernsten technischen und ökologischen Niveau. Die Bewahrung des ökologischen Systems und die soziale Verantwortung prägen die Arbeit auf der Farm und so gelingen mehrfach prämierte Bohnen.

Biologisch
Preis
CHF  8.00  / 250 g   Bohnen
Verfügbar
versandbereit
Grösse
Anzahl
Preis pro Tasse
0.23 CHF
Artikelnummer
ST10
Allgemeines
Kaffeebohnen verpackt in Kaffeebeutel mit Aromaschutzventil
100% Arabica, Single Origin aus Brasilien   → mehr
Bio
Bio Kaffee biologisch angebaut   → mehr
Frische
Drei Monate haltbar ab dem Röstdatum.
Allgemeines
Brasil Bio - Region: Cerrado Region, Minas Gerais - Farm: Fazenda Nossa Senhora de Fatima - Besitzer: Ricardo de Aguiar Resende - Stadt: Perdizes / Patrocinio - Anbauhöhe: 950m - Varietät: Acaia, Catucai, Mundo Novo, Bourbon, Icatu - Prozess: Natural
Empfehlung




Haptik

Zubereitung

Kunden bestellten auch:
Stoll Honduras, Bio, 250 g
Stoll Pegaso, 250 g
Stoll Mexiko, Bio, 250 g
Stoll Roma, 250 g
Black and Blaze Premium, 250 g
Tropical Mountains Paradiso, 250 g
Blasercafé Lilla e Rose, 250 g
Rast Aceh Mandheling, Gayo, Sumatra, 250 g
Stoll Napoli, 250 g
Black and Blaze Premium, 1000 g
  • Stoll Brasil, Bio 250 g Bohnen
  • Stoll Brasil, Bio 250 g Bohnen
  • Stoll Brasil, Bio 250 g Bohnen
  • Stoll Brasil, Bio 250 g Bohnen
  • Stoll Brasil, Bio 250 g Bohnen

Stoll Kaffee

1936 gründete Oskar Stoll die Firma Stoll Kaffee in seinem Elternhaus im Zürcher Seefeld. Schnell hatte es sich herumgesprochen, dass Stoll Kaffee für ausgezeichnete Qualität und besten Service steht. 1972 war die Firma so gewachsen, dass mehr Platz nötig war und sie an den Manesseplatz zog, wo Stoll Kaffee bis heute seinen Sitz hat.

Stoll Kaffee ist seit jeher ein Familienunternehmen, das seinen Erfolg der nachhaltigen Geschäftsethik verdankt, die seit der Gründung von Vater zu Sohn übertragen wurde. 2011 übergab Walter Stoll, Besitzer von Stoll Kaffee in der dritten Generation, das Unternehmen an die Familie Amann. Diese Familie, die dieselben Werte vertritt und eine ähnliche Geschichte teilt, hat es sich zum Ziel gemacht, die Marke Stoll so weiterzuführen, wie es die Familie Stoll über die letzten Jahrzehnte mit so viel Herzblut und Liebe zum Kaffee gemacht hat.

Mehr Kaffee