Stadt Rösterei Dezalé

Blumig, fruchtig, im Geschmack nach Äpfel, Pfirsich, Vanille und Honig und im Abgang tropische Früchte und Karamell
Röstgrad
Stärke
Koffeingehalt

Dezalé: Eine Kaffeespezialität aus dem Hochland von Cauca in Kolumbien. Ausrichtung: Sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltig. Das Projekt «Dezalé - Café de origen» wurde vom Schweizer Hans Rudolf Auer-Lopez im Jahr 2000 ins Leben gerufen. Die naturnahe Anbaumethode ist die Besonderheit der Plantage. Dank der Vulkanerde und begünstigt durch Mikroklimas werden sehr gute Tassen-Profile mit hohen Noten erzielt.

Die Stadtrösterei Solothurn ist die Spezialitätenrösterei von Oetterli Kaffee. Die Idee ist weg vom «Mainstream» der (zu) dunkel gerösteten Kaffees auf Basis von billigem Rohkaffee, hin zum echten Spezialitätenkaffee. Mitten in der Stadt ist sie ein Ort der Begegnung wo jedermann/-frau über Kaffee philosophieren kann das Naturprodukt Kaffee, eine Frucht, von einer ganz anderen Seite entdecken kann. Keine Show, sondern echte Röstkunst vom Schweizermeister 2018 im Kaffeerösten.

100% Arabica
Preis
CHF  18.75  / 500 g   Bohnen
Verfügbar
versandbereit
Grösse
Anzahl
Preis pro Tasse
0.26 CHF
Artikelnummer
SR21
Allgemeines
Kaffeebohnen verpackt in Kaffeebeutel mit Aromaschutzventil
Kaffeemischung, 100% Arabica,
Frische
Sechs Monate haltbar ab dem Röstdatum.
Allgemeines
Dezalé - Land: Kolumbien - Region: Departement Cauca, Region Inzá-Tierradentro, im Rio Negro und Rio Ullucos-Tal - Plantage: 45 Familienplantagen - Anbauhöhe: 1700 bis 2000 M. ü. M. - Boden: Vulkanisch, Tierradentro liegt eingebettet zwischen den Vulkanen Pan de Azúcar, Puracé und Nevada del Huila - Varietät: Caturra und Bourbon - Ertnemethode: handgepflückt - Aufbereitung: gewaschen
Empfehlung




Haptik

Zubereitung


  • Stadt Rösterei Dezalé 500 g Bohnen
  • Stadt Rösterei Dezalé 500 g Bohnen
  • Stadt Rösterei Dezalé 500 g Bohnen
  • Stadt Rösterei Dezalé 500 g Bohnen
  • Stadt Rösterei Dezalé 500 g Bohnen
  • Chicco d'Oro
  • Amici
  • Illycafé
  • New York
  • Mauro
  • Diemme
  • Blasercafé
  • La Semeuse
  • Cerutti
  • Sirocco