Blasercafé Terroir, Congo Kawa Kabuya

Limited Edition: Floral, Himbeere, Hibiscus und Zitrusaromen. Seidiges Mundgefühl und sehr süss.
Röstgrad
Stärke
Koffeingehalt

Dieser Kaffee wächst in sehr ursprünglichen Anbaubedingungen, wird von Hand gepflückt und nach afrikanischen Methoden verarbeitet. Getrocknet wird auf «African Beds». Er wird nach biologischen Standards angebaut. Eine helle Röstung, bestens geeignet für einen fruchtigen Espresso und Filterkaffee, zubereitet mit einem Vollautomat, einer French Press oder als Filterkaffee.

Dieser Bourbon aus dem Kivu-Gebiet wächst am Gebirgsfuss des Ruwenzori-Gebietes mit dem Mount Stanley als dritthöchsten Berg in Afrika. Der lehmige Boden und die sorgfältige Verarbeitung bilden die Basis für das delikate, filgrane Aromaprofil. Im Januar 2020 gewann die Kooperative Kawa Kabuya den Wettbewerb «Taste of Harvest» für Arabica-Kaffees aus der Demokratischen Republik Kongo.

zur Zeit nicht lieferbar
Preis
CHF  12.50  / 250 g   Bohnen
Verfügbar
nicht lieferbar
Grösse
Anzahl
Preis pro Tasse
0.36 CHF
Artikelnummer
BL50
Allgemeines
Kaffeebohnen verpackt in Kaffeebeutel mit Aromaschutzventil
100% Arabica, Single Origin aus Republik Kongo   → mehr
Frische
Drei Monate haltbar ab dem Röstdatum.
Allgemeines
Terroir, Congo Kawa Kabuya - Herkunftsland: Demokratische Republik Kongo - Region: Bulambo, Nord-Kivu (Fuss des Mount Stanley) - Kooperative: Kawa Kabuya - Durchschnittshöhe: 1'700 - 1'800 m ü. M. - Topographie: Ruwenzori-Gebirgskette - Bodenbeschaffenheit: vulkanischer Boden, lehmig - Temperatur: 13 bis 24 °C - Niederschlag_ ca. 1'400 mm pro Jahr
Empfehlung




Zubereitung



  • Blasercafé Terroir, Congo Kawa Kabuya 250 g Bohnen
  • Blasercafé Terroir, Congo Kawa Kabuya 250 g Bohnen
  • Blasercafé Terroir, Congo Kawa Kabuya 250 g Bohnen
  • Blasercafé Terroir, Congo Kawa Kabuya 250 g Bohnen
  • Blasercafé Terroir, Congo Kawa Kabuya 250 g Bohnen