Cafés für ein Halleluja

Perfekter Kaffee ist kein Zufall. Wo sind aber die echten Fachleute für Kaffeezubereitung am Werk?

Drei Cafés für ein Halleluja

Perfekter Kaffee ist kein Zufall. Bei der Kaffeezentrale können Sie Ihre Lieblingsbohnen, die ideale Maschine und das passende Zubehör kaufen. Wir schulen Sie gerne und helfen Ihnen, perfekten Kaffee zu Hause oder im Büro aufzutischen. Wo sind aber die echten Fachleute für Kaffeezubereitung am Werk? Wo können Sie perfekten Kaffee geniessen? Und welches sind die Faktoren, die perfekten Kaffee ausmachen?

Wir haben uns auf die Suche gemacht. Für den Beginn in Zürich. Gefunden haben wir ausgezeichneten Kaffee. Weit Jenseits der heissen Plörre, deren einziger Zweck Wachmacher ist. Im COFFEE, MAME und Henrici sind echte Meister am Werk. Sie denken und arbeiten weit über ihren Tassenrand hinaus. überzeugt euch selbst, am besten mit einem Besuch in den Cafés.

Autorin: Simona Meiler

COFFEE - spektakulärer Kaffee in schlichtem Lokal

COFFEE, Grüngasse 4, 8004 Zürich

In das kleine, schlichte Lokal an der Grüngasse im Zürcher Kreis 4 verirren sich kaum Passanten. Die Gäste sind gezielt auf der Suche nach sensorischen Erlebnissen und Spezialitätenkaffee. Sie kommen im COFFEE voll auf ihre Kosten. Die Devise von Shem Leupin, Aushängeschild der Schweizer Kaffeeszene und Thomas Leuenberger, Spitzenkoch und Fachmann für Sensorik lautet: «Make coffee great again.»

Die beiden Köpfe hinter COFFEE nehmen das Barista Handwerk äusserst genau. Shems Fokus bleibt seine Arbeit als Röster bei Stoll Kaffee. Er sorgt für ein saisonal wechselndes Angebot an sortenreinen Kaffees im COFFEE. Die Hauptarbeit als Barista übernimmt Thomas. Der Quereinsteiger in der Kaffeeszene serviert seinen Gästen an sechs Tagen in der Woche Specialty Coffee; aus überzeugung.

» mehr über COFFEE in Zürich

MAME - sensorisches Erlebnis mit Sorgfalt und Liebe

MAME, Josefstrasse 160, 8005 Züric

Im MAME machen sich Emi Fukahori und Mathieu Theis die Aufschrift auf dem Schaufenster zur Aufgabe: «The best coffee is the coffee you like». Dabei helfen die zwei Barista Schweizermeister ihren Kunden beim Entdecken ihres Lieblingskaffees auf verschiedenen Ebenen. Das Konzept ist eine Auswahl an drei Geschmackrichtungen: schokoladig, fruchtig, floral. Emi fragt die Kunden direkt nach der gewünschten Qualität in der Tasse. Sie eröffnet ihnen Möglichkeiten. Die Kunden sollen Neues erfahren und erleben. Im MAME dehnt Emi den Begriff Specialty Coffee aus. Sie serviert «coffee with care».

Das MAME baut auf zwei weitere Standbeine. Ein saisonales Angebot an Lieblingskaffees von drei verschiedenen Röstereien liegt zum Verkauf bereit. Zudem geben beiden Meister Baristas ihr Wissen im MAME auch in Schulungen und Anlässen weiter.

» mehr über MAME in Zürich

Henrici - langjährige Erfahrung und Kaffeegenuss an prominenter Lage

Henrici, Niederdorfstrasse 1, 8001 Zurich

Zentral gelegen im Züricher Niederdörfli verführt das Henrici mit Kaffee Erlebnissen für jeden Geschmack. Seit acht Jahren ist die Liebe zum Kaffee für Olivia und Christoph Huber Programm. Mit dem Henrici haben sie einen Ort geschaffen, wo hohe Kaffeequalität und Raum für das persönliche Kaffeeritual zusammenkommen. Mit verschiedenen Zubereitungsarten und serviceorientierter Leistung erreicht das Henrici ein sehr breites Publikum. Das Ziel bleibt immer das gleiche: Dem Gast eine Erfahrung bieten.

Das Henrici nimmt in Zürich eine Vorreiterrolle ein. Inspiriert von San Franciscos blühender Kaffeeszene servierten die Geschwister Huber bereits im Jahr 2011 V60 Filterkaffee. Die neuste Kreation ist Christophs Barrel Cold Brew. Kaffeegenuss wird im Henrici in vielfältiger Weise zelebriert.

» mehr über Henrici in Zürich